Nominierung Landeskader, Young-Talents und Senior-Talents 2021


Am von Pressewart LTVS

Aufgrund der diesjährigen Situation wurde das Auswahlverfahren für die Kadernominierung für das Jahr 2021 geändert. Ganz bewusst wird das Leistungssystem in ein "Hoffnungssystem" umgekehrt. Heißt, dass vor allem die Paare berufen wurden, welche 2021 erfolgreich den Verband auf Meisterschaften vertreten könnten. Leider musste dafür eine Auswahl getroffen werden und es konnten nicht alle Talente berufen werden. Die Nominierten befinden sich anbei und erhalten alle separate Kadernominierungen mit den dazugehörigen Dokumenten und weiteren Details durch die Kaderbeauftragte Ines Bronst.

Das Anschreiben befindet sich hier.

Erik Heyden