Gelungene Landesmeisterschaft Standard


Veröffentlicht am von Pressewart LTVS

Endlich war es soweit: Der erste Wettbewerb nach der Corona-Krise. Erwartungsvoll fieberten die Tanzpaare der Sächsischen Landesmeisterschaft Standard entgegen. Der Ausrichter TK Orchidee Chemnitz wählte als Austragungsort die Stadthalle in Limbach-Oberfrohna. Auch, wenn die Atmosphäre anfänglich für alle Teilnehmer durch Abstandsgebot und Maskenpflicht noch sehr befremdlich war, stieg die Stimmung und war nach der Ansprache von Heidi Estler auf dem Höhepunkt. Die DTV-Präsidentin bedankte sich für den Mut, das Engagement und die Unterstützung der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, welche dieses Tanzwochenende überhaupt ermöglichten. Ein Highlight der Veranstaltung war das Turnier der Hauptgruppe S Standard. Die neue Paarzusammenstellung Lukasz Switalski/Natalia Mikolajczyk tanzte sich ganz klar auf den ersten Platz. Währenddessen lieferten sich Max Naumann/Konstanze Freitag ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Peter Spasov/Marlen Heilmann, die letztlich als Vizelandesmeister daraus hervorgingen. Hochmotiviert und mit ungewöhnlich vielen Sonderaufstiegen wetteiferten auch die Paare aller anderen Alters- und Leistungsklassen um den Platz aufs Treppchen. Ein rundum gelungenes Event, welches durch die Mithilfe aller Beteiligten zu einem unvergesslichen Ereignis wurde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die wunderbare Meisterschaft, beglückwünschen alle Landesmeister*Innen und wünschen alles Gute für die kommenden Wettbewerbe.

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft finden Sie unter folgendem Link:

Ergebnisse Landesmeisterschaft Standard 2020